www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Mode – Meine Frühjahrs- und Sommertrends

Manches mal schlendere ich so durch die Geschäfte oder Onlineshops und erwische mich dabei, wie ich mir gedanklich Outfits zusammenstelle. Unpraktischer weise sind es dann meistens Outfits, die für meinen Schwangerschaftsbauch ungeeignet sind.

Drum habe ich heute einen Post mit Trendteilen, die ich bei Peek & Cloppenburg Düsseldorf entdeckte. Das schöne ist, das einige Teile für nicht schwangere und schwangere gleichermaßen geeignet sind. Yay! 🙂

Da wären zum Beispiel Espadrilles, ein Trendsommerschuh, der bereits letzten Sommer langsam zu uns schwappte, mich aber bis dato nicht vom Hocker riss. Dieses Modell vereint aber nicht nur den Trend in der Schuhform, sondern hat zusätzlich noch trendige Aztekenmuster und roségoldene Stoffelemente. Ein wunderschönes Modell, oder?

pc_01

Wo wir schon beim Aztekenmuster sind, muss ich euch diese tolle Tasche zeigen:

pc_05 pc_04

Sowohl im schlichten schwarz/weiß als auch im rot/beige/rosé ein echter Hingucker. Die Fransen hauchen dem ganzen wieder das gewisse Bohofeeling ein, welches uns auch diesen Sommer wieder begleiten wird, ganz gleich, ob auf angesagten Festivals oder beim Trip in die City.

Passend zum Bohotrend ist auch dieses Maxikleid:

pc_02

Auch hier sind wieder Aztekenmuster mit tollen Farben vereint. Leider für mich diesen Sommer nicht tragbar, schade. Es ist wirklich ärgerlich, die Mode für werdende Mamis ist zwar ausgereift und man kann wirklich tolle Teile finden, jedoch kosten die dann häufig wiederum großes Geld, was ich einfach nicht bereit bin auszugeben, da diese schöne Phase ja nur von kurzer Dauer ist.

Tja, dann halte ich mich lieber an die Modelteilchen, die auch mit Bauch gut aussehen 😉

pc_07

 

Wie zum Beispiel Schuhe. Natürlich muss ich hier auch aufpassen, gerade im letzten Schwangerschaftsdrittel kommt es gerne zu Wassereinlagerungen in den Füßen…Aber daran mag ich nun noch nicht denken. Kurz vor Ende der letzten Sommersaison kam diese Art der Ballerinas in den Fokus. Dank der Schnürung sitzen sie perfekt am Fuß und sehen direkt auch etwas besonders aus. Da kommt direkt ein wenig Prima Ballerina Feeling auf oder? Solch ein Schuh steht auf meiner Liste jedenfalls noch ganz oben, entweder in schwarz oder im schlichten nude. Mal schauen…

pc_08 pc_06

Ebenfalls ein Trend dieses Jahr sind Bomberjacken. Für den Übergang super geeignet und dank verschiedenster Muster und frischer Farben auch viel freundlicher, als die Bomberjackenmodelle, die wir aus unserer Vergangenheit her kennen. Außerdem mal eine echte Abwechslung zu den sonst sehr geliebten Lederjacken.

In der Vergangenheit ist mir aufgefallen, dass es immer so ein Trendmotiv gab. In einem Jahr waren es die Eulen, es folgte der Fuchs. Letztes Jahr konnte man ganz viel mit einer Ananas kaufen und dieses Jahr ist es der Flamingo.

pc_03

Ob auf Kleidung, als Figur bei Accessoires oder in allen anderen Lebensbereichen, der pinke Vogel schenkt gute Laune und Sommerfeeling pur!

Apropos Sommerfeeling… Wo ist denn bitteschön der Frühling mit seinen milden Temperaturen geblieben? Im Moment fühlt es sich doch ehr nach Herbst an, der bald vom Winter abgelöst wird, oder?

Naja, wenn schon das Wetter nicht mitspielt, müssen wir wenigstens modisch dem grauen Alltag trotzen…also Go for it! 🙂

(Die Bilder wurden mir von www.peek-cloppenburg.de/ zur Verfügung gestellt)