www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Outfit – Herbstlicher Look mit Füchsen

Ich weiß, es war schon wieder etwas ruhig hier. Es ärgert mich selbst. Sehr sogar.

Dafür habe ich aber nun drei Looks in Petto und den ersten gibt es direkt hier und heute. 🙂

Ich sollte mir einfach ein besseres Zeitmanagement zulegen und tatsächlich geplant Looks und Post am Wochenende vorbereiten, um euch in der Woche mit Posts zu versorgen…mal schauen, ob ich dies so getimed bekomme… 

 Diese Woche hatten wir hier im Norden das perfekte Herbstwetter. Morgens eine dicke Nebelscheinwerfer, die sich über den Vormittag verzog und nichts außer strahlend blauen Himmel und viel Sonnenschein zurück ließ. Kaum Wind und dafür angenehme Temperaturen zw 15 und 20 Grad.

So Lob ich mir das 🙂

   
Diese Woche habe ich fast alle meiner Lieblingsmädels getroffen <3

Den Anfang machte Montag meine liebe Annika, mit der ich türkisch essen war. Und damit meine ich nicht den Dönerbuden an der Ecke, sondern wirklich leckere türkische Gerichte, die eben nicht beim Dönermann verkauft werden 😉

Dieses Jahr besitze ich nämlich wieder so ein Gutscheinheft, mit dem man in vielen Restaurants sparen kann und grade jetzt, wo sich das Jahr dem Ende neigt, muss dies nochmal ausgenutzt werden 🙂

 Getragen habe ich altes und neues. Die Bluse, einst von Ernsting’s Family, welche ich vor zwei Jahren von einer damaligen Freundin zum Geburtstag geschenkt bekam, mit der bordeauxroten Jeans, welche ich mir vor einigen Wochen selbst im Lidl kaufte.

  
Und da erfreue ich mich doch wieder daran, dass ich Kleidung, auch wenn ich sie seltener bis kaum trage eben nicht aussortiere, es kommt einfach doch die Zeit, zu der man froh und glücklich ist Teil xy zu besitzen 🙂 Denn dank der Füchse, besitzt die Bluse eben auch solch rötliche Farbkleckse und harmoniert so eben wieder zur Jeans. 🙂

Wie ist es bei euch, sortiert ihr schnell aus oder hortet ihr auch lieber, weil ihr an das Kleidungsstück glaubt und genau wisst, seine Zeit wird kommen?! 🙂