www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Event – Powerkeks Pressday

Gestern war es wieder soweit und die Firma Powerkeks lud zum Pressday in Hamburg ein.

Da ließ ich mich nicht zwei mal bitten und lud meine liebe Schwägerin Jessica ein mich zu begleiten.

Denn die bisherigen Pressdays waren immer eine schöne Sache und auch diesmal hat Powerkeks einen tollen Tag organisiert. 

Heute gibt es erst einmal nur einen kleinen Einblick, einige Dinge wie das Thema Benefit, Augenmanufaktur und auch einige Labels haben wieder einen separaten Post verdient 🙂

   
  

 

Stattgefunden hat das ganze in der REE Location in Hamburg, welche schön hell ist und vor allen Dingen super liegt, was das Thema parken angeht.

Hauptthema des Tages war:

„Bohemian Way of Life“

So könnte man sich Federn in Haar einarbeiten lassen und sich im Anschluss durch eine Fashion-Illustratorin Zeichnen lassen.  

   

Und natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt mit leckeren Speisen vom Catering Service 🙂 

     

Wie bereits erwähnt, gab es vor Ort einen Stand von Benefit, an dem man sich zum einen schminken lassen konnte und zum anderen seine Augenbrauen richten lassen konnte. Außerdem gab es einen Stand der Augenmanufaktur, welche ein Wimpernlifting anbot. Beide Stände wurden von Jessi und mir genutzt, hierzu aber in einem separaten Post mehr. 🙂

Ein klitzeklitzekleiner Einblick in drei Marken schon heute – meine Highlights, und vor allen eine Bislang mir unbekannte Marke hat uns richtig ins Schwärmen gebracht, dann ebenso separat. 

   

Von Six und Iam gab es dieses mal leider nur einen ganz kleinen gemeinsamen Stand. Das, was ich dort sah gefällt mir und passt mitunter auch toll zum aktuellen Bohemian Thema. Aber trotzdem schade, dass der Einblick nur so gering war! 

   

Deichmann hat vor allen Dingen schwarz für Herbst/Winter ausgestellt. Aber einen Farbklecks konnte ich erhaschen nämlich in einem Sneaker. Vielleicht haben einige von euch mitbekommen, das Nike vor kurzem extrem tolle Sneaker launchte, welche als Highlight Blumenelemente besaßen. Dieser hier ist keineswegs eine direkte Kopie dessen, aber die Grundidee ist die selbe 🙂 Trend erkannt würde ich sagen und vor allen Dingen wird Deichmann hier wesentlich günstiger sein, als das Nike-Vorbild. 

 

Bei Jean Paul fanden wir diesen hübschen Pullover, hellblau eigentlich aktuell für dieses Frühjahr, mit den wollweißen Rändern assoziiere ich aber auch eine vereiste und verschneite Szenerie….also uns gefiel der Pulli sehr gut 🙂

Ich hoffe, mit diesem kleinen Einblick kann ich euch Lust auf mehr machen und wir lesen uns die Tage wieder 🙂