www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Inspiration – Weihnachtsdekoration

IMG_4802.JPG Heute möchte ich euch ein bisschen Inspiration zum Thema Weihnachtsdekoration bieten…

Ich gebe zu, dass dies zwar immer für mich ein Thema war, welches ich bei anderen toll fand und auch von zu Hause immer so gewohnt war. Allerdings bekam ich die ersten Jahre nicht so recht den Dreh raus für meine Dekoration.
Und vor einiger Zeit fand ich auch heraus warum.
Zum einen, kaufte ich kreuz und quer meine Deko. Also hier mal was rotes, dort was silbernes und hier wieder was goldenes. Außerdem wurde viel Kleinkram gekauft. Viele kleine Figuren die zwar einzelne süß sind, aber zusammen einfach nicht passen.

IMG_4791.JPG
Dies ist nun anders.
Zum einen habe ich mich größten teils für ein Farbschema entschieden: Gold-Braun. Und dann habe ich mich für jeweils relativ Größe Dekoelemente entschieden. Zum einen lässt es sich so schnell dekorieren aber auch am Ende schnell verpacken.
Der Adventskranz war immer so ein Thema. So richtig gefielen mir die meisten gekauften nicht, die aus Tanne bestanden. Ich testete auch das selber gestalten auf einen Teller aber auch das sagte mir nicht zu. Meist gab es dann keinen richtigen. Dieses Jahr kaufte ich einen braun-goldenen bei Penny. Also ein Metallrechteck auf dem quasi vier Teelichter angebracht sind in meinen Farben und dabei waren auch goldene kleine Kugeln. Perfekt. Wenn mich der selbstgestaltungswahn überkommt, kann ich immernoch ein wenig Tanne mit eintüddeln 😉 und das für 10€!

IMG_4794.JPG
An den Fenstern kommen mir auch keine ewig lange geklebten Lichterketten mehr. Das Anbringen ist der reinste Nervenkrieg und wenn man Pech hat fliegt zwischendrin immer mal wieder ein Tesastreifen ab.

IMG_4795.JPG

IMG_4797.JPG
Ich habe jetzt solche Sterne. Den einen noch von Bahr, der mit den Pünktchen….und den anderen von Ikea. Zum einen liebe ich Sterne und ich finde einfach dass diese Deko schnell und einfach etwas hermacht.
Im Onlineshop von Edinger habe ich auch einen schönen Weihnachtsstern entdeckt, der Neuheiten-Shop hat momentan ein schönes Sortiment an Weihnachtsdeko auf Lager.
Schaut mal hier 🙂
Auf meiner Fensterbank habe ich zwar eine Deko, die aus vielen kleinen Einzelteilen besteht, aber ein tolles Gesamtbild ergibt.

IMG_4793.JPG

IMG_4792.JPG
Zum einen habe ich hier eine Girlande aus künstlicher Tanne mit goldenen Lametta zwischendrin, welche ich mit einer Lichterkette kombiniere. Zwischendrin dann mehrere braune Christbaumkugeln und diese kleinen Anhänger, die ich einst von Ernsting’s Family bekam. 🙂

IMG_4796.JPG

IMG_4800.JPG
Eine Krippe ist ja auch Pflicht oder? Für mich persönlich muss es keine große sein, da überkommt mich dann doch der Geiz, denn hübsch sind solche großen Krippen allemal. Diese kleine bekamen wir einst von Schatzis Oma.
Den Stern der aus stein ist aber mit Maserung bemalt wurde, ergatterte ich dieses Jahr bei Kik. Dort kaufte ich auch einen LED-Tannenbaum, also ein Metallgeflecht in Form eines Tannenbaumes, mit Holz umwickelt und mit LEDs ausgestattet. Leider nicht fotografiert.
Mein Flur ist der einzige Raum, der mit ein wenig silberner deko glänzt, einfach weil ich die beiden Dekoteile zeitlos schön finde.

IMG_4799.JPG

IMG_4798.JPG zum einen den vollständig umsilberten Engel, den ich glaube ich von einer damaligen Freundin bekam und ein Teelicht, welches ich mit einer Lichterkette und silbernen Kugeln befüllte. 🙂
Beimit fehlt jetzt nur noch der Weihnachtsbaum, welcher bei uns vorerst künstlich ist. Wir haben vor einigen Jahren ein wirklich schönes Exemplar gekauft, denn da gibt es große unterschiede. Natürlich sieht man bei naher Betrachtung auch dass er nicht echt ist. Aber geschmückt macht er schon viel her. Außerdem nadelt er nicht 😉 ich denke wir werden erst wieder auf eine echte Tanne switchen, wenn hier irgendwann ein kleiner Wurm kommt und dieser schon etwas größer ist und nicht alles in den Mund nimmt 😉
Mit dem Baum auf stellen lasse ich mir aber noch etwas Zeit. Ich denke, in der Woche zum 4. Advent kommt er dazu um uns dann so richtig auf heilig Abend einzustimmen 🙂
Wie schaut es bei euch in der Wohnung aus?

1 Discussion on “Inspiration – Weihnachtsdekoration”