www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Living – Unser neues Schlafzimmer

20140323-172601.jpg Tja, dieses Wochenende habe ich leider kein Foto für euch. Zumindest nicht von einem Outfit 😉

Das liegt aber nicht daran, dass ich nichts gemacht hätte, nein, ich hatte sogar ein richtig tolles Wochenende. Am Freitag haben Schatz und ich unsere Nichte besittet und später noch den Abend mit den Eltern verbracht. Und Samstag hatten wir tim und Jenny zu Besuch, ich und Jenny sind zum Buffetessen zum Chinesen losgezogen und haben uns den Bauch ordentlich vollgelaufen und später ist der Abend feucht fröhlich daheim weiter gegangen bis in die Nacht hinein.
Aber ich war schlichtweg nicht kreativ, und habe sorecht keine Kombi gefunden, die ich euchnicht bereits schon gezeigt habe. Es war quasi ein Schrank voll nichts zum anziehen, obwohl ich da wahrlich genügend Möglichkeiten habe 😉 Aber ich schätze, dass dieses Problem wohl jede Frau kennt.

Aber ich schweife ab, kommen wir zurück zum eigentlichen Thema.
Unser Schlafzimmer.

20140323-174002.jpg
Schon lange klagte mein Schatz über Rückenschmerzen, generell vom liegen, aber auch beim aufstehen. Wir besaßen das Malm Bett von Ikea, welches tatsächlich nicht besonders hoch ist, und zudem eine dünne stark durchgelegene Schaumstoffmatratze.
Bisher trug unser Schlafzimmer die typisch helle Holzfarbe Ikeas. Da wir aber vor einiger Zeit an einen Pax Kleiderschrank kamen, dank unserem lieben Timi, und dieser silberne Fronten und weiße Seitenteile hat, war klar, dass wenn Möbel einziehen, diese auch weiß werden.

20140323-174109.jpg
Entsprechend kam eins zum anderen und bis auf dem Schrank und unserem Ganzkörperspiegel mussten alle Möbelstücke weichen.

20140323-175101.jpg
Wie gut, dass wir Lübecker nun einen eigenen Ikea haben. 🙂
Vergangenen Samstag haben Schatz und ich bereits einen Part besorgt, Mittwoch war ich mit einer lieben Arbeitskollegin nochmals los, da ihr Sohn einen Sprinter hatte, um die sperrigen Möbelteile zu kaufen und zu transportieren.

20140323-174409.jpg Mittwoch, Donnerstag und ein bisschen vom Freitag wurde dann nach dem Feierabend genutzt, um altes abzubauen und neues aufzubauen. Möbel hin und her zu rücken und alles wieder auf Vordermann zu bringen.
Und was soll ich sagen?
Wir sind Happy

Es gefällt und sehr sehr gut, so wie es jetzt ist.
Vor allem mit dem Inhalt der Bilder bin ich sehr zufrieden, sie sind irgendwie mal etwas anderes, sowohl die, die über den Kommoden hängen, als auch die über dem Bett.

20140323-174709.jpg

20140323-174713.jpg

20140323-174721.jpg
Lediglich ein wenig Deko fehlt und noch. Auf den Kommoden ist es denke ich mit dem Engel getan, da durch TV und Schminkecke nicht so viel Platz bleibt. Aber hinter dem Bett fehlt noch etwas zwischen den Lampen.

20140323-175048.jpg

20140323-175052.jpg
Aber ich denke, da wird sich schnell etwas finden.
In diesem Jahr soll dann noch ein wenig im Wohnzimmer bzw Esszimmer geschehen, dort ist nämlich unsere Essecke noch aus hellem Holz, obwohl alles andere bereits längere Zeit dunkel wurde. 😉

So, der heutige Sonntag war ein Faultag 🙂 nachdem es vor dem Wochenende immer spät wurde und Freitag und Samstag ebenso verplant waren, stand der Sonntag trotz des guten Wetters im Zeichen des Nichtstuns.

Ich hoffe ihr hattet auch ein schönes Wochenende und ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche 🙂

Leave A Comment

Your email address will not be published.