www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Outfitinspirationen für Weihnachten

20131219-202501.jpg
Im heutigen Post möchte ich euch ein paar Inspirationen in Sachen Weihnachtsoutfits bieten…

Meine Püppi hat sich ein wenig in Schale geschmissen. Einige Outfits kennt ihr vielleicht auch schon so, da ich sie bereits (vor kurzem) so oder so ähnlich trug.
Aber ich dachte mir, eine gesammelte Ansicht ist doch praktischer 🙂
Kommen wir als erstes zu Outfits mit Spitze. Hier kann ich euch gleich drei Inspirationsoutfits zeigen.

20131219-202915.jpg
Zum einen das graue Spitzenkleid. Ich kaufte es einst bei Primark. Es ist enganliegender und leider Gottes ärmellos, was ich ja häufig sehr schade finde, denn dies ist definitiv kein Sommerkleid. Also den Blazer übergezogen, dann wird es auch nicht zu kalt.
Ich persönlich würde das nun mit blickdichter Strumpfhose und Pumps kombinieren.

20131219-203314.jpg
Links das weiße Spitzenkleid, Marke unbekannt. Ebenfalls in Kombi mit dem Blazer und dazu blickdichte Strumpfhose und Pumps.
Rechts das schwarze Spitzenkleid von Ernsting’s Family, gekauft letztes Jahr. Aber ich denke, da Spitze ja immernoch Trend ist, ist es nicht schwer so ein Spitzenkleid noch aktuell zu finden.
Hier hat Asos zum Beispiel einige in schwarz weiß und anderen tollen Farben.
Das Schwarze würde ich mit transparenter schwarzer Strumpfhose kombinieren, da ich dazu den silbernen Nietengürtel cool finde, passen die Nietenpumps ebenfalls super.

20131219-203748.jpg
Das nudefarbende Kleid, ebenfalls einst bei Primark gekauft, hat einen Peter Pan Kragen mit runden Nieten. Daher benötigt das Outfit meiner Meinung nach keine weitere Kette, selbst mit Armschmuck wäre ich hier vorsichtig.
Ebenso ärmellos kann es schick zum Blazer getragen werden. Transparente schwarze Strumpfhose und Pumps – schick. Mit nudefarbenden Pumps würde man natürlich auch stark punkten.
Asos bietet einige in nude an oder auch Zalando.

20131219-204101.jpg
Das Outfit habt ihr bereits beim Bloggerbazaar gesehen, heute zeige ich euch einmal die Variante mit auffälliger Kette und die mit dezentem Schmuck. Und ohne Schal 😉 Außerdem würden nun anstatt der Stiefel ebenso die Pumps zum Einsatz kommen. Ich denke eine blickdichte schwarze Strumpfhose ist hier passender als eine transparente.
Ein ähnliches gibt es bei Asos zu kaufen 🙂

20131219-204330.jpg
Auch hier ein aktuelles Outfit mit zweierlei Kettenvarianten, ich habe hier auch den Tipp einer lieben Leserin berücksichtigt und einen Gürtel kombiniert. Ich glaub ich finde es wirklich besser 🙂 tja und was soll ich sagen, blickdichte Strumpfhose und Pumps, fertig 😉
Das Kleid ist übrigens noch aktuell genauso bei BonPrix zu erwerben 😉

20131219-204534.jpg
Dieses Kleid aus Sweatstoff ist für mich die perfekte Kombi aus schick und gemütlich. Daher empfinde ich Stiefel als passender. Außerdem eine blickdichte Strumpfhose, allerdings stellt dieses Kleid mich obenrum immer vor einem Rätsel. Am besten fände ich ein tief ausgeschnittenes schwarzes Langarmshirt. Der Ausschnitt vom Shirt darf meiner Meinung nach aber nicht zu sehen sein, am Ende. Ich trug auch schon oft ein schwarzes dünnes Bolerojäckchen drunter. Doch mir fällt gerade an ein länger dicker Strickcardi in grau oder schwarz fände ich noch toll und passend 🙂
Zwar recht abweichend aber trotzdem ähnlich im Stil hier zu erwerben.

20131219-204956.jpg
Hier die letzten zwei Ideen.
Links der lila-pinke Rock, den ich mit einer schwarzen Bluse kombinierte. Ich besitze tatsächlich nicht ein Teil, was einem der beiden Farben entspricht. Aber schwarz geht ja bekanntlich zu allem. Mit Pumps und ehr blickdichter Strumpfhose ebenso schick.
Genau den selben gibt es noch per Kleiderkreisel zu kaufen 🙂
Rechts dann das Plisseekleid, welches wie ich finde auf Grund des stark gemusterten Oberteils ebenso auf Schmuck verzichten kann. Hier käme dann wieder der Blazer zum Einsatz. Leute, so ein schwarzer Blazer ist wirklich mehr als praktisch!! 😉
Hier empfinde ich eine transparente schwarze Strumpfhose schicker und natürlich Pumps, wobei ich das Outfit im Ursprung mit Stiefel trug auch sehr mochte.
Eine schlichte schwarze Variante ebenso mit Plisseeteil konnte ich bei Zalando finden. Diese vertragt dann natürlich gerne noch opulenten Schmuck 🙂

Ich hoffe, das dies der einen oder der anderen geholfen hat und werde natürlich nach Weihnachten zeigen, was ich getragen habe.
Wie steht ihr denn zu dem Thema Weihnachten und Kleidung? Ich finde es für mich persönlich als ein muss mich aufzuhübschen und finde vor allem Kleider eigenen sich da sehr für, weil sie einfach so festlich aussehen.
Natürlich gibt es auch wunderbare Outfits mit Jeans, die durch eine schicke Bluse und Pumps ebenso schick und festlich sind. Aber hier geht es ja nun einfach um meine persönlichen Favoriten 😉 und meine Püppi tragt nicht so gerne Jeans 😛

Zu Silvester hin wird es aus speziellem Anlass ebenso einen Inspirationspost geben. Mit dabei dann auch die bereits auf meiner Facebookseite angekündigte große Neuigkeit für meinen Blog. Ich bin so aufgeregt, denn für mich ist es ein großer Schritt, von dem ich hoffe dass er sich positiv auswirkt. 🙂

1 Discussion on “Outfitinspirationen für Weihnachten”

Leave A Comment

Your email address will not be published.