www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Unboxing – die DM-LieblingeBox

Ich habe vor einigen Wochen zum ersten mal versucht mich für das Erhalten der DM-LieblingeBox einzuschreiben – und es hat geklappt 🙂

Heute habe ich endlich meine Box abgeholt und ich habe direkt Fotos für euch gemacht.

Es ist generell meine aller erste Box dieser Art, ich bin sozusagen Jungfrau gewesen was solche Boxen angeht. Die Abonnements die man bei den meisten abschließen muss Schrecken mich ab und auch wenn 10€ oder 15€ nicht so viel im Monat sind, aber irgendwie ist es mir doch zu viel zumal ich häufig von anderen Bloggern den Inhalt sehe und oft für mich nichts wirklich brauchbares bei ist.

Nunja, kommen wir zu dem Hauptdarsteller dieses Posts.

So wie links fotografiert kommen die Boxen im DM an, hübsch bunt 🙂 im inneren befindet sich neben einer Menge „Popcorn“ eine weitere grüne Box.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob DM ihre Boxen auch Themen anpasst, also diese Box ist die Februarbox bzw die Box die man liebhaben kann auch wenn man mit Valentinstag nichts am Hut hat 😉 die grüne Box wird mit Sicherheit noch anderweitig Verwendung in meinem Hause finden, sie ist schön stabil und groß genug 🙂

Das innere der Box wird dann nochmal mit Seidenpapier und Schleifchen verdeckt 🙂

Achja, man weiß wie man uns Mädchen bekommt…Boxen die sich weiter verwenden lassen, kitschig eingepacktes mit Schleife und Seidenpapier..hihi, da sind wir wohl alle gleich oder?!

Der erste Blick in die Box und auf das Erklärkärtchen. Das Notizbuch von DM gabs als außer der Reihe extra oben drauf, da es nicht weiter erwähnt ist, erwähne ich es auch nur am Rande. Ich weiß nun dass DM mich <3 und so ein Notizbuch lässt sich denke ich immer mal gebrauchen 🙂

Ansonsten ist der erste Blick in die Box recht positiv. Allerdings muss ich ehrlich sagen, zunächst einmal hab ich nicht unbedingt alle bisherigen Boxen verfolgt, allerdings hatte ich in der DM Box doch mehr Produkte der Eigenmarke erwartet. Lediglich ein Produkt ist von der Eigenmarke p2 und ein Produkt ist laut dem Kärtchen exklusiv bei DM erhältlich, obwohl ich das bezweifle, da die Marke selbst im Supermarkt zu kaufen ist. Ich persönlich liebe nämlich die vor allem die Balea Produkte. Aber ok, man muss es auch aus einem anderen Blickwinkel sehen. Balea ist zwar die Hausmarke DM's aber auch sehr günstig. So habe ich natürlich auch das ein oder andere Produkt dass ich mir nicht so einfach gekauft hätte, auch wenn alles im einzelnen bezahlbar ist.

Also fangen wir mal an:

Das Niveau Aqua Effect Reinigungsmousse gibt es exklusiv bei DM.

Preis: 4,95€

Es ist angereichert mit Vitamin E und Hydra IQ und so reinigt der sanfte Schaum mild und gründlich die Gesichtshaut und spendet Feuchtigkeit. So sagt das Kärtchen.

Für mich ein Super Produkt, da ich, zum Graus meiner Kosmetikerin, mein geschminktes Gesicht gerne mit Handseife vorgereinigt habe (bekommt einfach wirklich alles ab) ungenauen mal den Schaum testen kann.

Die Playboy Play it lovely Duschcreme.

Preis: 1,95€

Das Kärtchen sagt: cremig seidiger zartrosafarbener Schaum sorgt für ein blumiges Duscherlebnis.

Der Geruch trifft meinen Geschmack und daher wird es gewiss gerne genutzt 🙂

Das Garnier Fructis Schadenlöscher kräftigendes Aufbau Shampoo.

Preis: 1,95€

Die Formel mit den Schaden Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt repariert das Haar von innen nach außen: für stärkere Längen und weniger spliss nach nur 3 Anwendungen! So verspricht es das Kärtchen.

Ich Teste mich derzeit durch die Regale und bindiger sehr gespannt. Mein Haar und ich sind derzeit keine dicken Freunde.

Die p2 Volume Gloss Gel Look Polish.

Preis: 1,95€

Das Kärtchen sagt: die innovative Nagellackformel mit Volumen Effekt und HigF Gloss Finish setzt die Nägel gekonnt in Szene. Die hochdeckenden Farben lassen sich mit dem Volumen-fächerpinsel perfekt Aufträgen.

Ich mag die Farbe und da meine Gelnägel ehe bald weichen müssen freue ich mich aufs Auftragen 🙂

Der Stick Lembke Lavendel & Verbene naturbelassener Kräutertee.

Preis: 4,95€

Lavendel und Verbene ergeben einen dezent blumigen Geschmack. Frei von künstlichen Aromen.

Also Tee trinke ich nur wenig, aber ich habe schon eine Testperson in petto 😉

Zwei mal als Probiergröße enthalten: Persil Color Mega-Caps.

Preis: Originalgröße mit 16 Pads kostet 4,95€. 2 Pads entsprechen also knapp 0,62€

Das hochkonzentrierte Flüssigwaschmittel in innovativer Form für die einfache Anwendung. Während des Wachgangs lösen die Mega-Caps sich vollkommen auf und sorgen für strahlend reine und frische Wäsche. So das Kärtchen.

Das Teste ich gerne, Wäsche fällt bei uns genügend an, kann also immer gebraucht werden! 🙂

 

Die Box kostet 5€ und hatte einen Wert von 16,37€ und bis auf den Tee für den ich schon jemanden kenne habe ich für alles Verwendung und freue mich besonders über den Lack und den Schaum. Wie erwähnt fände ich Balea Produkte noch eine Ecke toller in der Box. Aber gut, ich will mich ja nicht beschweren. Ich bin zufrieden und glücklich 🙂

Hat denn jemand von euch seine Box schon abgeholt? Was sagt ihr zum Inhalt? Seid ihr happy? 🙂

 

1 Discussion on “Unboxing – die DM-LieblingeBox”

Leave A Comment

Your email address will not be published.