www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Bunt gemixte Review zu einigen Beautyprodukten

Von meiner lieben Swantje bekam ich auf Wunsch hin weil bei mir ausverkauft zwei Produkte der essence LE „Cherry Blossom Girl“. Vielen dank hierfür :**

Es handelt sich hierbei einmal um ein Lidschattenquad und einem Eyelinerpen.

Ich war von den Pressefotos des Quads so begeistert, das feststand ich will es haben!! 😀 ich besitze bereits ein Essence Quad aus dem Standartsortiment und bin damit schon sehr zufrieden gewesen und dachte die Qualität müsse doch gleich sein.

Geswatched auf den Arm sieht das ganze schon wieder anders aus, leider. Ich finde es wirklich bedauerlich.

Das ganze habe ich natürlich auch auf dem Auge getestet, allerdings habe ich mir Fotos davon gespart, denn ganz gleich ob mit Base oder ohne Base, das Ergebnis ist sanft um es positiv auszudrücken.
Habt ihr auch dieses Produkt? Wie sind eure Eindrücke?
Als zweites Produkt bekam ich den Eyelinerpen aus selbiger LE. Besonderheit ist das es eine dünne und eine dicke Spitze gibt, also für feine filigrane Linien und eben für ausdrucksstarke Linien.
Eyeliner und die Meinungen dazu sind ja immer sehr verschieden, je nachdem mit welchen Produkt man t zurecht kommt. Bisher nutze ich den Geleyeliner von Essence und kam auch recht gut damit zurecht. Definitiv bin ich keine begnadete Linienschwingerin 😉 aber ich war mit mir zufrieden. Einzigst störend beim Gel war das sich dieses gerne an den Wimpern verklebte und späteres Tuschen etwas erschwärt.
Solche Probleme hat man mit so einem Stift natürlich nicht.
Ich persönlich komme gut damit zurecht, das Linien ziehen ist halt übungssache.
Zwar sind die Linien am Arm zerlaufen, das passierte mir am Auge aber nicht. 🙂

Was nutzt ihr den für einen perfekten Lidstrich??

Gestern war ich ja nochmal auf Beautyraubzug, auch da kann ich euch schon ein wenig zu erzählen:
Von Alverde kaufte ich mir den Camouflage Concealer in der hellsten Farbe. Er deckt wirklich gut und ich kann ihn nur empfehlen! 🙂
Von Essence kaufte ich mir einen Lipgloss stay with me „my favourite milkshake“ von dem ich wirklich begeistert bin. Leicht deckend, schöner Glanz und toller Geruch. Zudem angenehmes tragegefühl 🙂
Um den obrigen Eyeliner zu testen wollte ich Sicherheit in Form von einem Correcting Pen. Den gibt es von p2 und er macht seine Arbeit wirklich gut 🙂 kleinere Patzer bessert er schnell aus und sind dann schnell vergessen. 🙂
Von Catrice nahm ich noch einen Anspitzer mit, dem Bedarf es wohl keinen Kommentar.
Letztes Produkt von Essence überzeugte mich persönlich nicht. Der Eyebrow Designer in der Farbe blond ist leider viel zu hart auf der braue und gibt damit nur schlecht Farbe ab (dunkel genug ist er nämlich trotz des Farbnamens blond). Ich hatte mal einen Stift von Rival de Loop und der war wirklich butterweich, nur leider zu rotstichig vom braunton her. Derzeit nutze ich Augenbrauen Puder und bin damit auch eigentlich sehr zufrieden, aber ich dachte ich Teste mal was neues 😉
Was denkt ihr von den obrigen Produkten? Eure Tops und Flops?

 

Leave A Comment

Your email address will not be published.