www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Himmbeertarte

Da nach dem Rezept für die Himmbeertarte gefragt worden ist hier der entsprechende Blogpost 🙂

Ihr benötigt für ca ein halbes Blech:
300g Mehl
50g Zucker
1 Messerspitze Salz
150g Butter
300g Himbeeren
80g Puderzucker (50g + 30g!)
150g Creme Double ( oder Creme fraiche)
200g Frischkäse
3EL Zitronensaft

to do

Mehl Zucker und Salz in einer Rührschüssel mischen. Butter in der Mikrowelle so weich werden lassen dass ihr sie gut kneten könnt. Dann Butter mit in die Rührschüssel geben und kneten bis ihr Brösel habt. Dann 50ml kaltes Wasser zugeben und kneten bis ein glatter Teig entsteht. Hier ist Handarbeit gefragt 😉 ggf müsst ihr noch ein wenig mehr Wasser nehmen, aber das werdet ihr merken. Zum Schluss lieber auf einer mehligen Arbeitsfläche kneten. 🙂
Das ganze dann in Folie oder Beutel 1h kalt stellen.

Himbeeren in eine Schüssel geben und 30g Puderzucker zumischen. Kalt stellen.

Creme Double / fraiche mit Frischkäse Zitronensaft und 50g Puderzucker verrühren.

Backofen auf 180Grad/160Grad Umluft vorheizen. Teig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche oder direkt auf dem Backpapier zu einem Viereck ausrollen. Die Ränder am Ende zu Kanten hochfalten bzw dort den Teig einfach ein bisschen dicker umknicken und mit einer Gabel andrücken. Den ganzen Boden mit der Gabel mehrmals einstechen.
Wenn nicht schon geschehen dann jetzt den Teig aufs backpapier und das ganze auf ein Backblech legen und für 20-25min Backen.
Boden nach dem Backen kurz abkühlen lassen.

Die Crememasse auf dem Boden verteilen. Die Himbeeren und etwas von dem Himbeersaft obendrauf verteilen.

Laut Rezept soll er frisch serviert werden, aber dann ist das ganze noch recht „matschig“ was den Belag angeht. Schmeckt Super lecker, keine frage aber wenn ihr das ganze noch erstmal kalt stellt wird die Creme ein wenig fester und es schaut zum anschneiden hübscher aus. 🙂

Guten Appetit! 🙂

20120703-200410.jpg

3 Discussions on
“Himmbeertarte”

Leave A Comment

Your email address will not be published.