www.Katolies-Welt.de

Meine kleine große Welt – Outfits, Ershopptes und Erlebtes

Urlaubsbericht Ägypten :)

Ich mag euch natürlich auch etwas von meinem Urlaub berichten 🙂
Einige Bilder konnten ja schon fleissige Facebook- Twitter- und Instagramleser verfolgen 🙂

Wie ich geschrieben hatte, sind wir nach Ägypten geflogen. Es war dort unser erster Urlaub und das Hotel „Grand Resort“ haben wir auf Grund einer Empfehlung von Schatz Bruder und dessen Frau gewählt. Damit waren wir auch sehr zufrieden, also ihr lieben, wenn ihr auch einen schönen Urlaub und ein tolles Hotel wollt Bucht dieses, allerdings macht das Last Minute, denn dann bekommt ihr es wesentlich günstiger. Und schaut auf die Temperaturen. Wir hatten tagsüber gute 40Grad und trotz des wehenden Windes – nein die lassen sich nicht schön reden 😀 auch abends hatten wir noch runde 30Grad und somit nicht sonderlich kühl 😉

Aber fangen wir beim Anfang an 🙂
Von Hamburg aus hatten wir 4,5h Flug, toll ist aber dass das Hotel nur knapp 10min vom Flughafen entfernt liegt. Wir sind samstags abends gegen 22uhr geflogen und kamen sonntags früh an und hatten so noch ein paar Stunden Schlaf und den ganzen Tag zum genießen.
Das erste was wir in der frühe nach dem ankommen sahen war dieser superschöne und Super schnelle Sonnenaufgang! Nicht mal 20min und die Sonne war oben!
20120625-210530.jpg

Das Zimmer war Super klimatisiert und somit konnte man gut schlafen.
Unser Tagesablauf war die sieben Tage immer gleich. Bis gegen neun Uhr geschlafen, frühstücken und ab zum Pool bis gegen fünf Uhr. Dann frisch machen und Abendessen und dann nochmal durch die lädchenpromenade ggf was ershoppen und etwas trinken gehen.
Das klingt nun doof war aber für uns und vor allem wegen des Wetters die beste Lösung. Denn im Pool fühlte es sich gar nicht mehr so heiß an und nach dem planschen auf der Liege hat man sogar gefroren 😀

Hier seht ihr ein paar Bilder von der Hotelanlage die wie wir finden total toll und hübsch ist!
20120625-210749.jpg
Das Hotel ist übrigens rieeeeesig. Und ich mit meiner Orientierung wie ein Brot aiaiai.. 😀 und das was ihr dort seht ist eben nur die eine hälfte des Hotels, es gab ja noch eine andere 😉
20120625-210950.jpg
Essen gab es reichlich und wurde in vielen Restaurants angeboten. Am besten hat mir der Abend im a la carte Restaurant gefallen, es war soo lecker. Aber ich hab mich nicht getraut Fotos zu machen.
Ein paar Schnappschüsse 🙂
20120625-211122.jpg

20120625-211159.jpg
Ein Bild mit einem Kamel hab ich auch, ich find die Tiere ja cool…jaja schweissflecken Alarm ich weiss aber so leid es mit tut, es war leider so warm:( ich bin mir sicher photoshop bringt ganz bald einen patch zur schweissfleckenbehebung raus…wer rote Augen weg machen kann kann das doch auch!
Das Bild unten links ist übrigens unschwer zu erkennen unter Wasser entstanden.
Wir haben uns dort so eine Tasche für die Kamera gekauft um unsere normale Kamera als unter wasserkamera umfunktionieren zu können. Ich sag euch was, eine Investition fürs leben, so viel gelacht und so viel Spaß. 🙂
Ich weiß nun auch wie schwer heidis Models es haben, denn ein schönes Gesicht unter Wasser ist Sau schwer….ich hab’s nicht hinbekommen:-(

20120625-211504.jpg
Auf dem zweiten Bild sieht es doch so aus als ob ne gummipuppe unter Wasser ist oder?? 😀

20120625-211827.jpg
Ach ja auf dem Bild mit Lila weißen Kleid, nein so doll habe ich nicht geschwitzt aber ich war ein wenig verbrannt und ein Verkäufer meinte Aloe Vera würde Wunder wirken, daher glänze ich wie Speckschwarte.

Ich muss sagen was die Ägypter im Gegensatz zu den Türken können sind Cocktails. Schmecken dort echt lecker 🙂 abends sind wir immer bei der Promenade etwas trinken gegangen, denn dort ist es günstiger als im Hotel selbst. Vor alles Cocktails. Ohne Alkohol nichtmal 2euro und mit Alkohol knapp 3euro.

20120625-212735.jpg
Am Pool bekamen wir unser Wasser in Eiskübel 🙂 einmal aßen wir mittags am Poolrestaurant etwas weil wir das Frühstück verschlafen hatten. Das ist ein hot dog 🙂
Samstag hatten wir noch den vollen Urlaubstag, denn wir wurden erst Sonntag früh um 1uhr mit dem Bus abgeholt und sind gegen 4uhr geflogen.
Das ist schon Top wenn auch die Nacht zum Sonntag bzw der Sonntag selbst sehr anstrengend waren, denn wir konnten nicht im Flugzeug schlafen.

Wir hatten eine tolle Woche mit tiefenentspannung 🙂 nächstes Jahr wollen wir auf jeden fall wieder nach Ägypten 🙂
Jetzt heißt es warten bis November dann geht es in die Türkei 🙂 yayy 🙂
Eine n kleinen urlaubshaul bekommt ihr natürlich auch noch zu sehen 🙂

1 Discussion on “Urlaubsbericht Ägypten :)”
  • was für ein tolles Hotel. Bei uns steht jetzt erst mal Italien an, aber Ägypten steht definitiv auf meiner Wunschliste 🙂

Leave A Comment

Your email address will not be published.